Russland im wirtschaftlichen „Tsushima“

Schlechte Aussichten nach dem zu Ende gegangene Jahr. Eine Übersetzung des Artikels von Vladislav Inozemtsev, der auf den Seiten der „Neue Zeit“ erschienen ist. Die russische Wirtschaft ist im Jahr 2018 praktisch nicht gewachsen. Die kaum sichtbaren Veränderungen sind zum größten Teil auf Manipulationen der Daten durch das russische Statistik-Amt zurückzuführen.

Weiterlesen
1 2 3 6