Russische Oligarchen betteln um Gnade

Mächtige russische Geschäftsleute führen mit Vertretern des amerikanischen Finanzministeriums und des State Departments Gespräche. Sie suchen Möglichkeiten, dass sie nicht auf die neue Sanktionsliste aufgenommen werden. Die neue Liste umfasst Personen und Unternehmen, die der politischen Führung des Landes nahe stehen. Darüber berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg, die sich auf den ehemaligen Mitarbeiter des amerikanischen Außenministeriums Dan Fried beruft.

Weiterlesen

Unsere Krim

Die ukrainische Halbinsel geriet im Frühjahr 2014 wieder in den Blickwinkel der internationalen Politik. Russland erhebt Anspruch auf die Krim, besser gesagt auf die ergiebigen Öl- und Gasfelder vor der Küste. Nach dem Ende der russisch-dominierten Politik unter Janukowitsch und dem endgültigen Verlust seines Einflusses in der Ukraine muss Russland handeln. Ein Land das wirtschaftlich mit dem Rücken zur Wand steht.

Weiterlesen

Warum bereitet sich Russland auf einen Krieg vor?

Eine Übersetzung des Artikels von Vyacheslav Gusarov, veröffentlich auf sprotiv.info. Russland, das ist ein Land mit einem sehr gut ausgebauten Informationssystem für die Bevölkerung, welches immer weiter verfeinert wird. Wenn es notwendig ist, die Meinung der Menschen schnell zu ändern, werden die entsprechenden Meldungen schnell und effektiv in den entsprechenden Kanälen verbreitet.

Weiterlesen

Perspektiven der russischen Wirtschaft

Beneidenswert ist der Fanatismus der russischen Bevölkerung, die weiterhin zu Putin stehen, die die Informationen im russischen Staatsfernsehen glauben, über »Krim nasch« oder »Nas na Donbasse net«. Alles, ohne zu wissen, das sie die Abenteuer des Regimes Putins finanzieren. All dies ist ein Ort der guten Straßen, glücklicher Kinder und des Respektes für Russland als Staat, der friedlich mit seinen Nachbarn zusammen lebt.

Weiterlesen
1 2